» 01. Geltungsbereich
Die Leistungen und Angebote der Speditionsagentur Seiler e.K., erfolgen ausschließlich auf der Grundlage nachfolgender Geschäftsbedingungen. Diese gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch ohne ausdrückliche Vereinbarung. Gegenbestätigungen des Auftraggebers unter Hinweis auf seine Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen wird widersprochen. Mündliche Abreden sind nicht getroffen.

» 02. Grundsätzliches
Die Speditionsagentur Seiler e.K. ist berechtigt, Transporte auch an andere Frachtführer zu vermitteln. Die Speditionsagentur Seiler e.K. wird als Unternehmer zwischen Auftraggeber und Frachtführer tätig. Die Speditionsagentur Seiler e.K. stellt sicher, dass die Durchführung der Transporte auf der Grundlage der ADsP und dieser AGB erfolgt.
Befördert werden alle Sendungen, die sich im Sinne des Güterkraftverkehrsgesetzes (GüKG) eignen. Die Beförderung von Personen, sowie Sendungen gem. § 51 Postgesetz ist ausgeschlossen. Das gleiche gilt für Sendungen deren Lagerung bzw. Beförderung gegen ein gesetzliches oder behördliches Verbot verstößt oder für die eine besondere behördliche Genehmigung erforderlich ist.
Gegenstand des Transportauftrages ist die Vermittlung an einen anderen Transportunternehmer, sowie die Abholung und die Ablieferung des Transportgutes an den Empfänger bzw. einen empfangsberechtigten Dritten.

Wir arbeiten ausschließlich nach der ADSp - 2017 (Allgemeine Deutsche Speditionsbedingungen - ADSP 2017)

IDEALZIELORIENTIERTZUVERLÄSSIGNACHHALTIGGLOBALKONSEQUENT

Impressum